000

Mein Samstag

Workshops für Menschen, die neugierig sind auf sich selbst

allgemeine Beschreibung der Reihe

Die Reihe "Mein Samstag" besteht aus in sich abgeschlossenen Workshops, die sich mit individuellen Stärken und Fähigkeiten und persönlichem Wachstum beschäftigen. Die Workshops finden in lockerer Folge alle 4-8 Wochen statt und sind von einander unabhängig. Ein Samstag dauert von 10.30 h bis 17.00 h incl. Mittags- und Kaffeepause.

Die einzelnen Workshops sind so geplant, dass die TeilnehmerInnen sich in Ruhe einen ganzen Samstag lang "Urlaub mit dem Selbst" gönnen können: Der Beginn um 10:30 lässt Zeit für einen geruhsamen Start in den Tag, die lange Mittagspause ist sowohl zum Mittagessen gedacht, wie auch für eine bewusste Zeit mit sich selbst vorgesehen. Wer mag, kann auch noch einen ruhigen Abend mit sich und dem Thema verbringen. Wer das ganze Wochenende nutzen möchte, kann z.B. am Freitagnachmittag oder -abend ein Symbol für das aussuchen, was eine besondere persönliche Bedeutung für das Thema ausdrückt, und es am Samstag mitbringen. Und auch der Sonntag kann z.B. noch für eine gute Selbstfürsorge, für kreative Umsetzungen oder für ruhige Spaziergänge genutzt werden. Beim Laufen stellen sich oft viele ungewöhnliche Ideen und Lösungen ganz wie von selbst ein.

In einem Workshop werden wir uns auf mehrere unterschiedliche Arten dem Thema zuwenden: in Gesprächen, mit individuellen Aufgaben und Fragebögen zur Selbsterfahrung (nichts davon muss man anderen zeigen oder sagen), mit metaphorischer und kreativer Darstellung und durch Visualisierung.

Vorschau:

'Den Stürmen des Lebens trotzen' - Zum Umgang mit unseren Herausforderungen
'Wachstum und Geborgenheit' - Was brauche ich, um persönlich zu wachsen
'Einfach mal Ruhe' - Mitten im Vorweihnachtstrubel entspannen
'Gut aufgestellt ins neue Jahr' - den Jahreswechsel nachhaltig gestalten

vgl. auch die allgemeine Kursbeschreibung